Gesundheit durch Auswandern ins „Grüne Paradies“

Gesundheit durch Auswandern ins „Grüne Paradies“

Gesundheit durch Auswandern ins „Grüne Paradies“

Im zweiten Gespräch der spannenden Interviewserie mit Dr. Erwin Annau und Robert Stein enthüllt Dr. Annau die Hintergründe und die Entstehungsgeschichte der autonomen Gemeinschaft „El Paraiso Verde“ in Paraguay.

Für den Mitteleuropäer wird es immer schwieriger, gesund und im Einklang mit der Natur zu leben.

Teilen

1 Kommentar

  1. irma zwicker sagt:

    Natürlich bin ich an einer zeitnahen in Augenscheinnahme des Paradieses interessiert.
    Bitte um Mitteilung wie und wann das zu realisieren ist.
    mit freundlichen Grüssen aus der schönen Eifel,
    Irma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen über die Verwendung und den Zweck von Cookies auf diesem Internetportal erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung | Einverstanden