Steuern

Steuerpflicht für das Welt-Einkommen in Paraguay?

„Ich habe in einer paraguayischen Internetzeitung (in Deutsch) gelesen, dass es in Paraguay eine Gesetzesänderung geben soll, nach welcher künftig das Welt-Einkommen aller in Paraguay wohnenden Personen zu versteuern ist. Stimmt das?“

Definitiv nein.

Dies ist eine Zeitungsente (Fake News). Eine Besteuerung des Welteinkommens würde eine Melde – PFLICHT aller in Paraguay wohnenden Personen voraussetzen. Diese gibt es nicht und die wäre politisch nicht durchsetzbar. Die Paraguayer sind freiheitsliebend und würden dies nicht akzeptieren.

Die von der Zeitung angesprochene Gesetzesänderung betrifft ausschließlich INLANDS- Einkünfte, die man künftig besser erfassen möchte. Noch immer haben große Teile der kleinen Gewerbe keine Steuernummer und zahlen daher keine Steuer. Da will man Abhilfe schaffen.

Es ist in keiner Weise vom Parlament angedacht, eine Besteuerung des Welteinkommens auch nur zu diskutieren. Dies wurde uns auf Anfrage im Senat und im Abgeordnetenhaus bestätigt. El Paraiso Verde wird sich dafür einsetzen und darüber wachen, dass dies auch künftig so bleibt.

Daher: Keine Steuer auf internationale Einkünfte in Paraguay und für Bewohner des El Paraiso Verde.

Teilen